Kettlebell kaufen – Leitfaden: Diese 3 Dinge sind wichtig

Kettlebell günstig kaufen: TippsDie Kettlebell liegt im Trend. Immer mehr Sportfans beginnen, Kettlebell-Übungen zu trainieren.

Auf unserer Seite findest du nicht nur Videos mit den Basic-Workouts; wir zeigen dir auch, worauf du achten solltest, wenn du eine Kettlebell kaufen möchtest.

Grundsätzlich kannst du an vielen Ecken deine erste Kettlebell kaufen: Ob beim Discounter wie Lidl oder Aldi, ob bei günstigen Sport-Stores wie Decathlon, oder online bei Versand-Riesen wie Amazon.de.

Es gibt nicht viel zu beachten, nur 3 Punkte: Preis, Gewicht und Material bzw. Hersteller.


1. Preis

Für viele vermutlich zunächst das einzig wichtige Argument für oder gegen einen Kauf. Wie du in der folgenden Abbildung siehst, gibt es eine beachtliche Preisspanne. Von 10€ bis 40€ reichen die Preise, je nach Kettlebell-Set und Umfang. Manchmal bekommst du mehrere Kettlebells in einem Set, manchmal gibt es zusätzlich noch Trainingspläne oder Übungsposter etc.

Unser Tipp: Orientiere dich nicht nur am Preis, sondern auch am Gewicht und Material der Kettlebell!

2. Gewicht

Grundsätzlich empfehlen wir:

  • Anfänger sollten für die ersten Übungen möglichst Kettlebells von 12 Kg Gewicht kaufen
  • Fortgeschrittene können dank ihrer Erfahrung auch Kettlebells mit 16 Kg kaufen

Warum ist das so? Ganz einfach: Als Anfänger besteht eine höhere Verletzungsgefahr. Wenn du noch nicht mit der Kugelhantel vertraut bist und zusätzlich noch mit einem zu hohen Gewicht übst, läufst du Gefahr, deinem Körper zu schaden. Fehlhaltungen und nicht korrekt ausgeführte Übungen können schnell zu Verletzungen oder schlimmstenfalls sogar bleibenden Schäden führen.

Insbesondere, wenn die ersten Schritte mit der Kettlebell alleine zuhause ohne Trainer gemacht werden, da in diesem Fall niemand Korrekturen an deiner Übungsausführung vornehmen kann oder dich darauf aufmerksam machen kann.

Daher empfehlen wir Anfängern, Kettlebells mit 12 Kg Gewicht zu kaufen, und das Gewicht langsam zu steigern in Richtung 16 Kg.

3. Material bzw. Hersteller

Egal ob Kettlebells mit 12 Kg für Anfänger oder 16 Kg für Fortgeschrittene – generell empfehlen wir dir, Kettlebells von der Marke „movit®“ zu kaufen.

Warum? In einem jüngst ausgeführten Vergleich von ÖKO-TEST sind die Kettlebells des Herstellers „movit“ mit „sehr gut“ bewertet wurden – andere aber nicht. 

Das Offenbacher Portal OP berichtet von schockierende Ergebnisse, die der Test ans Tageslicht gespült hätte: Mehr als die Hälfte aller getesteten Trainingsgeräte seien durchgefallen, vielfach sogar mit krebserregenden Stoffen. 

Da wir als Sportler auch ein Gesundheitsbewusstsein haben, würden wir dir aus diesem Grund – sofern möglich – empfehlen, bei der Wahl deiner Kettlebell auf diesen Aspekt zu achten.

Wir empfehlen daher folgende Kettlebells:


Empfehlungen der Redaktion: